ANKER SOZIALARBEIT


Unsere Einrichtungen:


Ambulant Betreutes Wohnen (ABW)

Was bieten wir?  

Sie leben in eigener Wohnung, fühlen sich aber mit vielen alltäglichen Problemen überfordert?  

 

Wir bieten Begleitung und Hilfen rund um das Wohnen im eigenen Wohnraum und die Bewältigung des Alltags, so z. B. bei der  

  • Bewältigung der psychischen Erkrankung/Störung und deren Folgen
  • Regelung finanzieller Angelegenheiten- Bewältigung behördlicher Angelegenheiten
  • Aufnahme von Ausbildung/Arbeit
  • Wohnraumbeschaffung und -einrichtung
  • Bewältigung des eigenen Haushalts
  • Aufnahme bzw. Pflege sozialer bzw. familiärer Beziehungen

 

Welche Ziele haben wir?  

Ziele sind der Erhalt und die Erweiterung lebenspraktischer Fähigkeiten und damit die jeweils bestmögliche Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Alle Hilfeleistungen sind dementsprechend auf eine Wiederherstellung Ihrer selbstständigen Lebensführung in Ihrem Wohnraum gerichtet.  

 

Wie arbeiten wir?  

  • Wir kommen zu Ihnen nach Hause bzw. besuchen Sie an dem Ort, an dem Sie leben.
  • Wir sprechen mit Ihnen über Ihre psychische Störung und damit im Zusammenhang stehende Probleme.
  • Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen Wege zu finden, diese Probleme zu lösen.
  • Wir üben/trainieren mit Ihnen Fähigkeiten/Fertigkeiten, die verschüttet sind und versuchen, sie zu aktivieren.
  • Wir erschließen gemeinsam mit Ihnen Ihr Wohnumfeld und helfen Ihnen, Kontakte aufzubauen bzw. zu pflegen.
  • Wir motivieren Sie zur eigenständigen Lebensführung oder organisieren mit Ihnen bei Bedarf weitere notwendige Hilfen.
  • Gemeinsam wird der Zeitrahmen für die Hausbesuche besprochen und mit Ihren anderen Tätigkeiten in der Woche abgestimmt.

 

Unsere Arbeit basiert auf einem gemeinsam erarbeiteten individuellen Rehaplan (IBRP).  

 

 

 

Ansprechpartner

Steffen Wittmann  

Teamleiter ABW  

Kontakt

Büro Feldstadt:  

Bleicher Ufer 5  

19053 Schwerin  

 

Postanschrift:  

Lankower Straße 11a  

19057 Schwerin  

 

Telelefon: 0385 - 202 26 180  

Fax: 0385 - 202 26181  

Funk: 01522 - 290 03 30  

 

Email:  

s.wittmann@anker-sozialarbeit.de  

 

 



 nach oben