ANKER SOZIALARBEIT


Unsere Einrichtungen:


Sozialpädagogische Familienhilfe

Was bieten wir?  

In Familien kann es zu verschiedenen Zeiten schwierige Lebenslagen und Krisen geben, die nur mit Unterstützung von außen zu bewältigen sind.  

 

Hierfür bieten wir ambulante Hilfen an:  

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

 

In Absprache mit dem Jugendamt halten wir Unterstützung und Begleitung bereit, die dazu geeignet sind, Ihr Familiensystem wieder zu stabilisieren und das Wohl aller Familienmitglieder zu gewährleisten.  

 

Welche Ziele haben wir?  

Ziel ist es, die Konfliktlösungs- und Bewältigungsmöglichkeiten Ihrer Familie so zu erweitern, dass Sie schließlich auftretende Probleme wieder selbstständig meistern können.  

 

Wie arbeiten wir?  

Wir arbeiten nach der systemisch-lösungsorientierten Methode:  

  • Sie stehen bei uns im Mittelpunkt und bestimmen die Ziele.
  • Wir helfen dabei, Ihre unentdeckten oder verschütteten Potenziale und Stärken wieder nutzbar zu machen.

 

Unsere Angebote richten sich an alle Familien, Jugendliche und junge Erwachsene, die eine ambulante Hilfe nach §§27ff SGB VIII benötigen.  

 

Spezielle Probleme treten auch in Familien mit psychisch erkrankten Eltern oder Kindern auf, da hier die Alltagsbewältigung und Erziehung der Kinder die Eltern eher überfordern können. Für diesen Personenkreis sind wir besonders ausgebildet und arbeiten im Rahmen des Casemanagements auch eng mit anderen Angeboten von ANKER zusammen.  

Wir unterstützen Familien in schwierigen Situationen.  

Wir sind erfahren im Umgang mit psychischen Erkrankungen.  

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe.  

Jeder ist Experte für sich selbst.  

 

 

 

 

Ansprechpartner

Alexandra Tyc  

Hilfe zur Erziehung  

Kontakt

Büro:  

Perleberger Straße 22  

19063 Schwerin  

 

Postanschrift:  

Lankower Straße 11a  

19057 Schwerin  

 

Telefon: 0385 - 20226-190  

Fax: 0385 - 20226-191  

 

Telefon Fr. Tyc:  

0385 - 20226-192  

 

Email:  

a.tyc@anker-sozialarbeit.de  

 

 



 nach oben