ANKER SOZIALARBEIT


Unsere Einrichtungen:


Wohnanlage "Anker" mit ausgelagertem Wohntraining

Was bieten wir?  

Unsere Wohnanlage mit ausgelagerten Wohntraining bietet Wohnraum für 22 Personen in Einzelzimmern und für vier Personen eigene 2- bzw. 2,5-Raum-Wohnungen im ausgelagerten Wohntraining. Jeweils zwei Bewohner teilen sich eine Sanitäreinheit. Pro Wohngruppe gibt es eine Küche, in der Sie kleine Gerichte selbst zubereiten können.  

 

Unser Angebot ist passend für Sie, wenn eine ambulante Wohnbetreuung (noch) nicht ausreichend, eine stationäre Behandlung in der psychiatrischen Klinik jedoch nicht mehr erforderlich ist.  

 

Die Atmosphäre in der Wohnanlage ist den alltäglichen Lebensbedingungen angenähert. Die Mitarbeiter unterstützen Sie und bieten Ihnen durch vielseitige Hilfestellungen individuelle Förderung und Begleitung. Der Hilfebedarf wird regelmäßig gemeinsam mit Ihnen überprüft und flexibel angepasst.  

 

Wir unterstützen Sie bei:  

  • der Bewältigung Ihrer psychischen Erkrankung und deren Folgen
  • der Bewältigung behördlicher Angelegenheiten
  • der Lösung Ihrer Problemlagen
  • der Wohnraumgestaltung und der Bewältigung der anfallenden alltagspraktischen Tätigkeiten
  • der Entwicklung bzw. dem Aufbau einer sinnvollen Tagesstruktur

 

Wir bieten Ihnen:  

  • eine Vielzahl an kreativen Angeboten und umfangreichen Veranstaltungen, die Sie eigenständig gestalten können
  • eine einwöchige Urlaubsfahrt im Juni, an der alle Bewohner teilhaben können und die finanziell durch die Wohnanlage Anker getragen wird

 

Welche Ziele haben wir?  

  • Verbesserung Ihrer lebenspraktischen Fähigkeiten mit dem Ziel der Selbstversorgung
  • Erhaltung und, wenn möglich, Verbesserung der erreichten psychischen Stabilität

 

Wie arbeiten wir?  

  • In unserem Team sind Sozialpädagogen, Krankenpflegefachkräfte, Ergotherapeuten und andere erfahrene Mitarbeiter tätig
  • Wir arbeiten nach dem Bezugsbetreuersystem, welches den Aufbau eines Vertrauensverhältnisses unterstützt und Ihnen einen konstanten Ansprechpartner innerhalb unseres Hauses garantiert
  • Wir bieten Ihnen flexible Hilfen und orientieren uns dabei an Ihrem individuellen Bedarf
  • Grundlage ist die Rehaplanung mit dem IBRP, gemeinsam werden Ziele und Zeitrahmen festgelegt

 

 

Ansprechpartner

Sabrina Oberberg  

Heimleiterin Wohnanlage ANKER  

Kontakt

Büro:  

Große Wasserstraße 15/17  

19053 Schwerin  

 

Postanschrift:  

Lankower Straße 11a  

19057 Schwerin  

 

Telefon: 0385 - 20226 1743  

Fax: 0385 - 20226 1744  

Funk: 01522 - 290 03 25  

 

Email:  

s.oberberg@anker-sozialarbeit.de  

 



 nach oben